BTK Rechtsanwälte

Rechtsberatung zum Schutz vor Produktpiraterie

Der Handel mit gefälschten Produkten wächst rasant. Ob Produktpiraterie, Produktfälschungen oder Markenpiraterie, betroffen sind nahezu alle Branchen von der Automobil- und Bekleidungsindustrie über Musikverlage bis hin zur Pharmakonzernen. Umso wichtiger ist es daher über möglichst viele Schutzrechte zu verfügen um gegen Nachahmer vorgehen zu können! Denn im Grundsatz gilt: Nur wer Rechte hat, kann diese auch erfolgreich durchsetzen!

(0681) 93 88 68 20 Anfrage schicken

Absicherung von Geistigem Eigentum zum Schutz vor Produktpiraterie

Nachahmer verletzen in der Regel Markenrechte oder wettbewerbsrechtliche Vorschriften, wobei häufig auch Verletzungen von Urheberrechten, eingetragenen Designs (Geschmacksmustern), Gebrauchsmustern, Patenten und sonstigen Rechten des Geistigen Eigentums und Gewerblichen Rechtsschutzes damit einhergehen.

Zum Schutz vor Produktpiraterie helfen wir Ihnen bei der rechtlichen Absicherung Ihrer Schutzrechte und ergreifen für Ihr Unternehmen Maßnahmen, die den Wert Ihrer Produkte am Markt erhalten. Wir verteidigen Ihre Schutzrechte gegen Produktnachahmer und kümmern uns um die effiziente Verfolgung von Rechtsverletzungen.

Durch unsere langjährige Tätigkeit im Recht des geistigen Eigentums bringen wir unsere gesammelten Kenntnisse und Erfahrungen in die Beratung ein und können schnell maßgeschneiderte individuelle Lösungen zum Schutz vor Produktpiraterie erarbeiten.

Schutz Ihres Geistigen Eigentums

Ihr Unternehmenserfolg basiert auf Ihren individuellen Fähigkeiten und Ideen. Dabei stellt der Schutz Ihres Knowhows bedeutende Vermögenswerte innerhalb Ihres Unternehmens dar. Umso wichtiger ist es, dieses vor Produktpiraterie zu schützen und gegen Angriffe zu verteidigen – egal ob es sich um Marken, Designkonzepte, Gebrauchsmuster oder Urheberrechte handelt.

Eine optimale Strategie zur Verteidigung sowie die rechtliche Absicherung Ihrer Schutzrechte trägt wesentlich zur Vermeidung von Umsatzeinbußen und der Verwässerung des Markenimages bei. Wir unterstützen Sie, indem wir Ihr Geistiges Eigentum bestmöglich absichern.

Unsere Rechtsberatung umfasst folgende Leistungen:

  • Erstellung von Schutzkonzepten
  • Prüfung und Optimierung bestehender Schutzrechte
  • Prüfung der Schutzfähigkeit von Marken, Geschmacksmustern, usw.
  • Professionelle Markenrecherche, Markenanmeldung und Markenüberwachung
  • Beratung zur Vermeidung von Schutzrechtsverletzungen bei Marketing- und Werbemaßnahmen

Verteidigung Ihrer Schutzrechte

Seit dem 1. Januar 2014 regelt die Verordnung (EU) Nr. 608/2013 zur Durchsetzung der Rechte geistigen Eigentums die durch die Zollverwaltung zu ergreifenden Maßnahmen, um die Einfuhr von Produktfälschungen aus Drittländern zu verhindern.

Artikel, die im Verdacht der Produktpiraterie und Markenpiraterie stehen, können unter bestimmten Voraussetzungen durch die Zollbehörden beschlagnahmt werden. Im Grundsatz gilt hier: Nur wer Rechte hat, kann diese auch erfolgreich durchsetzen!

Inhaber von Rechten geistigen Eigentums können bei der Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz in München einen Antrag auf Tätigwerden der Zollbehörden stellen und damit ihre Rechte erfolgreich durchsetzen. Die Zollbehörden werden auf Basis folgender Schutzrechte tätig:

  • Marken
  • Patenten
  • Gebrauchsmuster
  • Geschmacksmuster bzw. Design
  • Urheberrecht
  • Sortenschutz
  • Halbleiterschutz

Für Unternehmen ist es deshalb wichtig über möglichst viele Schutzrechte zu verfügen, um gegen Nachahmer Ihrer Produkte und Artikel vorgehen zu können!

Haben Sie Fragen?

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Tobias Beltle hilft Ihnen gerne weiter und berät Sie bei Ihrem Anliegen.

Rechtsanwalt Dr. Tobias Beltle

Haben Sie Fragen?

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Anschrift:

BTK Rechtsanwälte
Dr. Tobias Beltle
Schützenstr. 3-5
66123 Saarbrücken

Telefon:

(0681) 93 88 68 20

Bürozeiten:

Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr


Kanzlei BTK Rechtsanwälte in Saarbrücken

BTK Rechtsanwälte ist eine bundesweit tätige Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Saarbrücken. Unsere Spezialisierung liegt in den Bereichen Medienrecht, Markenrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht und Datenschutzrecht, in denen wir auf eine langjährige Erfahrung zurück blicken.

Kontaktformular

Hinweis: Ihre Daten erheben und verwenden wir gemäß unserer Datenschutzerklärung. Alle Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung übertragen.