IT-Vergaberecht

Rechtsberatung im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen bei IT-Vergabeverfahren

Big Data, Internet of Things (IoT), Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Augmented Reality: Die Digitalisierung ist in vollem Gange und ermöglicht viele neue Anwendungen. Für Behörden sowie öffentliche Einrichtungen bietet die digitale Transformation enorme Chancen. Die Umsetzung gestaltet sich jedoch oftmals schwierig, da die notwendigen Ausschreibungsverfahren für die Vergabe von IT-Leistungen vielfältige Vorgaben des Vergaberechts erfüllen müssen.

BTK Rechtsanwälte berät und vertritt Auftraggeber bei der öffentlichen Auftragsvergabe im Bereich Informationstechnologie (IT), insbesondere bei komplexen und technisch anspruchsvollen IT-Ausschreibungen.

Unsere Rechtsberatung erstreckt sich hierbei auf die gesamte Durchführung des Vergabeverfahrens – von der strategischen Planung und Erstellung der Vergabeunterlagen über die Ausarbeitung von Leistungsbeschreibungen bis hin zur Vertragsgestaltung sowie den Vertragsabschluss, stets unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Regeln gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), besonders bei der zunehmend eingesetzten elektronischen Vergabe.

Öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen hilft unsere Kanzlei beim Aufbau von Vergabestellen, der Optimierung des Vergabemanagements und bei der Erarbeitung von Beschaffungsrichtlinien unter Berücksichtigung von Compliance-Vorgaben.

Ebenso unterstützen wir Unternehmen aus der IT-Branche als Bieter und Bewerber bei der Erstellung von Angebotsunterlagen und vergaberechtlichen Fragen, denn bei lukrativen IT-Ausschreibungen wird es immer wichtiger, sorgfältig und strategisch klug vorzugehen, um sich bei der Teilnahme an öffentlichen IT-Vergabeverfahren gegenüber Mitbewerbern durchzusetzen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Rechtsanwalt Dr. Tobias Beltle
Ihr Ansprechpartner:
Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Tobias Beltle

Leistungen der Kanzlei BTK Rechtsanwälte im exemplarischen Überblick:

  • Planung öffentlicher IT-Ausschreibungen bei der Anschaffung von Hardwarekomponenten, Software-Applikationen und IT-Beratungsleistungen
  • Erstellung von Vergabeunterlagen inkl. Durchführung des Vergabeverfahrens unter Berücksichtigung der Vorgaben aus EVB-IT und UFAB
  • Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen
  • Ausarbeitung von Ausschreibungsunterlagen
  • Gestaltung von Verträgen und Vertragsklauseln
  • Ausarbeitung von Rahmenverträgen und Lizenzvereinbarungen
  • Entwicklung maßgeschneiderter Verhandlungsverfahren
  • Prozessoptimierung
  • Hilfe bei der Verfahrensdokumentation
  • Beratung und Vertretung bei Beschwerden über Ausschreibungs- und Vergabeverfahren und Prüfung von Anträgen vor den Vergabekammern und vor Gerichten im Rahmen des Nachprüfungsverfahrens
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau von Vergabestellen
  • Projektbegleitende Rechtsberatung bei IT-Projekten im Bereich des Vergaberechts