IT-Recht | Internetrecht

Umfassende Rechtsberatung für Ihr IT-Business

Wir beraten Sie bei der Erstellung von Rechtstexten für Webseiten, Onlineshops oder Apps wie AGB, Widerrufserklärung, Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen und unterstützen Sie bei der Gestaltung von IT-Verträgen und begleiten Ihr IT-Projekt auf rechtlicher Ebene.

Als spezialisierte Anwälte im Bereich IT-Recht beraten die BTK Rechtsanwälte Sie bundesweit auf dem Rechtsgebiet des IT-Rechts kompetent, aktuell und auf Ihre Bedürfnisse angepasst, beispielsweise bei Abmahnungen, wenn Fragen rund um Ebay oder Amazon bestehen oder wenn es um die Überprüfung Ihres Internetauftrittes oder von IT-Projekten geht.

Als Anwälte im Bereich des IT-Rechts unterstützen wir Sie gerne bei Ihren Fragen rund um dieses Rechtsgebiet und beraten Sie individuell. Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns, damit wir Sie ganzheitlich beraten und uns um Ihr Anliegen kümmern können.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Rechtsanwalt Dr. Tobias Beltle
Ihr Ansprechpartner:
Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Tobias Beltle

Was ist IT-Recht?

IT-Recht ist die Kurzform für Informationstechnologierecht und wird teilweise auch als Computerrecht, EDV-Recht, Informationsrecht, Internetrecht, Multimediarecht oder Softwarerecht bezeichnet.

Das IT-Recht beschäftigt sich mit der rechtlichen Betrachtung von Sachverhalten aus der Informationstechnologie (IT). IT-Recht ist insoweit kein eigenes, in sich abgeschlossenes Rechtsgebiet. Es setzt sich aus einem allgemeinen und einem besonderen Teil zusammen.

Der allgemeine Teil umfasst onlinespezifische Regelungen (Telekommunikationsrecht, Telemedienrecht und Rundfunkrecht), der besondere Teil besteht hingegen aus „klassischen“ Rechtsgebieten wie Vertragsrecht der Informationstechnologien, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht, Verbraucherschutzrecht, Jugendschutzrecht oder Strafrecht.